Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
3131 Inzersdorf ob der Traisen

Flexible Gewerbeflächen in 3131 Inzersdorf ob der Traisen nahe St. Pölten zu mieten

Preis auf Anfrage
Nutzfläche
5000 m²

Kosten

Provision
3 BMM zzgl. USt. (inkl. MwSt)

Flächen


Merkmale


Standort


Beschreibung

Flexible Gewerbeflächen nahe St. Pölten
Angeboten werden Produktions- bzw. Lagerflächen im CTPark St. Pölten North. Die Einheiten lassen sich flexibel an die individuellen Kundenbedürfnisse anpassen. Geplante Cross-Dock-Einrichtungen sowie ein erstklassiges Lager mit mehreren Lade- und Einfahrrampen runden das Angebot ab. Die Gewerbeflächen zeichnen sich vor allem durch ihre Bodentraglast von 7 t/m² sowie einer Lagerguthöhe von 11,50 m aus.

Der Park befindet sich zwischen St. Pölten und Krems, nördlich von Wien. Nähe der A1 und der Bundesstraße S33. Wien ist in weniger als einer Stunde erreichbar.

Bauteil A
Halle: 31.100 m²
Büro: 2.560 m²
Verfügbar ab Ende 2023

Bauteil B
Halle: 37.400 m²
Büro: 3.480 m²
Verfügbar ab Mitte 2024

Bauteil C - reserviert -

Mindestgröße ca. 3.500 m² (Halle A und B)

Nettomiete/m²/Monat Halle A: € 5,60
Nettomiete/m²/Monat Halle B: € 5,60
Nettomiete/m²/Monat Büro: € 9,50
Betriebskosten netto/m²/Monat: € 1,00

weitere Informationen:
Max. 11,50 m UKB
LKW Andockrampe: 1 per 700 m²
Decken-Sprinkler nach FM-Global
LED-Lichtsystem
Photovoltaik-Anlage
Nutzlast Hallenboden: 7 t/m²

Büroflächen:
Hochwertige Ausstattung
Induviduelle Flächenaufteilung
Moderne Sozialflächen im Park

Außenanlage:
PKW- und LKW-Stellflächen vorhanden
Eingezäuntes Gelände
Videoüberwachung

Lage:
Direkte Anbindung an die S33
Autobahn A1 in 15 km Entfernung
Gute Erreichbarkeit von St. Pölten (ca. 12 km), Krems an der Donau (ca. 20 km), dem Flughafen Wien Schwechat (ca. 96 km) sowie Tschechien, Slowenien und Ungarn

Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien, genannt ÖRAG, und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber, also dem bzw. den Eigentümern bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter.
Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.
Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at.

Anfragen

DER STANDARD gibt meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme an diesen Anbieter weiter. Nähere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.


Anbieter:in

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Bankgasse 1, 1010 Wien, Innere Stadt

Foto des Ansprechpartners

Stefan Patzl

ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH


Ähnliche Objekte




Objektnummer: 10944854