Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Sonnenallee 28-30, 1220 Wien

ROBIN Seestadt - der nachhaltigste Workspace der Stadt!

Preis auf Anfrage
Nutzfläche
750.7 m²

Flächen


Merkmale


Standort


Beschreibung

ROBIN Seestadt - der Ort für nachhaltiges Wachstum!

In der Aspern Seestadt in Wien entsteht der erste ROBIN Gebäudekomplex auf Basis des 2226- Gebäudekonzepts der 2226 AG - und damit der nachhaltigste Workspace der Stadt.
Die drei separaten Häuser bieten höchsten Raumkomfort bei minimalem Energiebedarf - für Visionäre, Innovatoren und all jene, die an eine bessere Zukunft glauben.

DYNAMISCHER STANDORT
Aspern Seestadt ist eines der größten Stadtentwicklungsgebiete Europas. Bis in die 2030er-Jahre entsteht im Nordosten Wiens hochwertiger Wohnraum für mehr als 25.000 Menschen und über 20.000 Arbeits- und Ausbildungsplätze. Hier trifft hohe Lebensqualität auf dynamische Wirtschaftskraft.
In den Erdgeschossen der drei Gebäude gewährleisten Gastronomiebetriebe und andere gewerbliche Angebote eine gute Versorgung und ein belebtes Umfeld.

Da ROBIN Seestadt mit einem Minimum an Haustechnik auskommt, bieten die Gebäude mehr Nutzflächen und maximale Flexibilität. Zusätzliche räumliche Freiheiten schaffen die fehlenden Stützen in den Innenräumen.

STILVOLLE BÜROWELTEN
Moderne Ausstattung, hohe Räume, attraktive Entrées sowie große Holzfenster mit natürlicher Oberfläche schaffen stilvolle Bürowelten.

AUSSENFLÄCHEN ZUM ENERGIETANKEN
Im begrünten Innenhof zwischen den Gebäuden und auf den großzügigen Dachterrassen gibt es viel Platz für Begegnungen und Firmenfeiern an der frischen Luft.

KONFERENZRÄUME
ROBIN Seestadt verfügt über moderne Konferenzräume, die von allen Mietern flexibel angemietet werden können.

VORTEILE
• NIEDRIGE KOSTEN
Keine Heizkosten // Kühlung über PV-Anlage // Reduzierte
Wartung // Betriebskosten statt den üblichen 3,5 - 4,0 e / m2 nur
durchschnittlich 3,0 e / m2 // Reduzierte Lebenszykluskosten
durch langlebige Baustoffe und vereinfachte Gebäudetechnik
• MINIMALE UMWELTBELASTUNG
Null CO2-Ausstoß durch Heizen & Kühlen* // 40 % geringere
CO2-Gesamtbelastung als konventionelle Gebäude // Natürliche Baustoffe aus der Region // Langlebigkeit und Nutzungsflexibilität vermindern umweltbelastende Umbauten
• MAXIMALES WOHLBEFINDEN
Optimale Frischluftzirkulation // Natürliche Materialien // Komfortable Raumtemperatur // hohe Räume
• RÄUMLICHE FLEXIBILITÄT
Flächen können leicht adaptiert werden (Nutzungsneutralität) // Solide Substanz für die Zukunft dank langlebiger Baustoffe
• ZERTIFIZIERT
ÖGNB-Gold zertifiziert // EU-Taxonomie konform

weitere Informationen:
Moderne Ausstattung, hohe Räume, attraktive Entrées sowie große Holzfenster mit natürlicher Oberfläche schaffen stilvolle Bürowelten.

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, noch nicht vorgelegt.

Anfragen

DER STANDARD gibt meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme an diesen Anbieter weiter. Nähere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.


Anbieter:in

CBRE GmbH

Foto des Ansprechpartners

CBRE GmbH


Objektnummer: 343/03841_2