Geschäftslokal direkt in der Fußgängerzone

1100 Wien | Geschäftslokal, Miete

Fläche im Detail

  • Nutzfläche 1150,00 m²

Kosten im Detail

  • Gesamtbelastung (Brutto) € 38.133,78
  • Gesamtbelastung (Netto) € 33.608,97
  • Miete (Netto) € 28.750,00
  • Betriebskosten (Netto) € 1.545,89
  • Heizkosten (Netto) € 1.830,82
  • Sonstige Kosten (Netto) € 1.482,26
  • Monatliche Kosten (Netto) € 33.608,97
  • Monatliche Kosten (Brutto) € 40.330,76
  • Umsatzsteuer € 6.721,79
  • Kaution 3-6 BMM k.A.
  • Maklergebühr 115 638,16 EUR (inkl. MwSt)

Energieausweis

B HWB: 42,10 kWh/m².a
C fGEE: 1,06

Verfügbarkeit

  • Verfügbar nach Vereinbarung

Beschreibung

Flächen- und Kostenübersicht:
Geschoss: EG
Fläche: ca. 1.150
Miete netto/m²: € 25,00
Betriebskosten inkl. Heizung und Kühlung/ m² : € 4,23

Allgemeine Objektübersicht
Zur Vermietung gelangt ein Geschäftslokal im Ausmaß von ca. 1.150 m². Das Objektl liegt in direkter Nachbarschaft des Columbus Centers. Rund 93.000 Besucher am Tag werden laut aktuellen Passantenzählungen der Wirtschaftskammer Österreich auf der Wiener Einkaufsstraße Favoritenstraße verzeichnet.

Der Geschäftsbereich rund um die Favoritenstraße weist derzeit eine Gesamt-Shopfläche von rund 71.000 m² auf und nimmt die Position als viertgrößte Einkaufsstraße Wiens ein. Der als Fußgängerzone geführte Abschnitt zwischen Columbus Center und Quellenstraße wird unsererseits als A-Lage eingestuft, der Standortbereich liegt damit innerhalb der „heißen Zone".Die Verkaufsflächen der A-Lage betragen rund 53.000 m² mit einem Filialflächenanteil von hohen 94 %.

Das zu vermietende Geschäftslokal ist in einem gepflegten Zustand. Die Außenfront gewährt einzigartige Sichtbarkeit und bietet viel Raum für Schaufenster und Auslagen. Direkter Zugang von der Fußgängerzone! Sehr gut belichtete Fläche.

Mietdauer befristet
Kaution: 3-6 BMM
Provision: 3 BMM
Bezug: nach Vereinbarung

Energieausweis:
HWB: 42,1 kWh/m²a

Lage
Das Objekt liegt in einem dynamisch sich entwickelnden Bereich des zehnten Wiener Gemeindebezirks und direkt an der Fußgängerzone Favoritenstraße, eine der großen Einkaufsboulevards Wiens. Dieser Teil von Favoriten ist wegen seiner guten Verkehrsanbindung und der Vielzahl von Einkaufsmöglichkeiten besonders attraktiv.

Die U1 Station liegt wenige Meter entfernt und verbindet dieses Grätzel direkt mit der Wiener Innenstadt. Der Helmut-Zilk-Park macht mit rund sieben Hektar Fläche die Gegend noch attraktiver.

Das Einzugsgebiet erstreckt sich über den gesamten 10. Bezirk und schließt darüber hinaus auch noch Teile des angrenzenden 23. Bezirkes sowie Teile des 4. Bezirkes mit ein. In diesem Gebiet leben rund 214.000 Menschen, die Bevölkerungsentwicklung in diesem Gebiet war äußerst dynamisch.


Verkehrsanbindung
Direkte Anbindungen an den Nahverkehr durch S-Bahn Linien (S1,S2,S3,S5,S15,S60,S70,S80)
U-Bahn Linie U 1,
Straßenbahn Linien D,O,18,
Buslinien 13A,69A und den regionalen Busbahnhof

Die öffentliche Anbindung kann als sehr gute und wachstumsstarke Achse bezeichnet werden, einerseits durch die Volletablierung des Hauptbahnhofes im Norden und andererseits durch die baldige Fertigstellung des U-Bahn-Ausbaus nach Süden.


Ansprechpartner:
Frau Kathrin Fercher
Tel.: +43 (1) 596 60 20 0

Mehr Objekte finden Sie unter:
www.jpi.at

Wir haben was für Sie



Objekt Nr. 101/13862 | Objekt melden
  • Nutzfläche 1.150 m²
  • Zimmer k.A.
  • Miete€ 38.133,78

Ihre Meldung wurde erfolgreich versendet!

Frau Kathrin Fercher

Tel.:+43...

Nummer anzeigen
Tel.:+43 1 596 60 20 693
Tel.: 0699 17 55 66 93
JP Immobilien
Dieses Objekt anfragen

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

9925803
1