Bürofläche in generalsaniertem Büroneubau - 1030 Wien zu mieten

1030 Wien | Büro/Praxis, Miete, Büro

Ausstattung

Neubau Büro

Fläche im Detail

  • Nutzfläche 1114,00 m²

Kosten im Detail

  • Gesamtbelastung (Brutto) € 17.645,76
  • Gesamtbelastung (Netto) € 14.704,80
  • Miete (Netto) € 11.140,00
  • Betriebskosten (Netto) € 3.564,80
  • Miete pro Quadratmeter € 10,00
  • Monatliche Kosten (Netto) € 14.704,80
  • Monatliche Kosten (Brutto) € 17.645,76
  • Umsatzsteuer € 2.940,96
  • Kaution 3-6 BMM k.A.
  • Maklergebühr 3 BMM

Energieausweis

C HWB: 53,37 kWh/m².a
C fGEE: 1,46

Verfügbarkeit

  • Verfügbar ab April 2020

Beschreibung

Generalsanierter Büroneubau mit Grünblick im Nahbereich des neuen Hauptbahnhofes und des Schweizer Gartens

Das markante Bürogebäude wurde einer umfassenden Generalsanierung unterzogen und bieten nun eine moderne Grundausstattung. Die Büroflächen zeichnen sich durch ihre Helligkeit sowie teilweise durch ihren fantastischen Ausblick auf den angrenzenden Schweizergarten aus. In den Kellergeschossen steht ein ausreichendes Angebot an Lagerflächen sowie eine Tiefgarage zur Verfügung. Die Nähe zur Tangenten-Auffahrt "Landstraßer Gürtel" sowie zum neugestalteten Hauptbahnhof sogt für eine optimale Verkehrsanbindung.

verfügbare Fläche:
1.OG ca. 1.114 m² € 10,00 netto/m²/Monat ab April 2020

Betriebskosten: ca. € 3,20/m²/Monat/netto inkl. Heizung

Ausstattung:
Teppichböden
Kabelkanäle
Kühlung mittels Fancoils
ausgestattete Teeküche
Raumteilung nach Mietwunsch möglich

STELLPLÄTZE:
Tiefgarage im Haus € 95,00/Stellplatz/Monat/netto
Außenstellplätze vorhanden

Verkehrsanbindung:
U-Bahn: U1 Südtirolerplatz/Hauptbahnhof
Schnellbahn: S1, S2, S3, S15
Straßenbahn: 18
Individuell: A 23 (Landstraßer Gürtel, Südbahnhof)

Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android).

Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter.
Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

Mehr über ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Objekt Nr. 109/22014 | Objekt melden
  • Nutzfläche 1.114 m²
  • Zimmer k.A.
  • Miete€ 17.645,76

Ihre Meldung wurde erfolgreich versendet!

Herr Mag. Florian Rainer

Tel.:+43...

Nummer anzeigen
Tel.:+43 1 534 73 310
Tel.: +43664 814 19 13
ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH
Dieses Objekt anfragen

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

9870498
1