Stadtnahes Büro, Nahe Wieneinfahrt in 1050 Wien zu mieten

1050 Wien | Büro/Praxis, Miete

Ausstattung

Lift Neubau Heizungsart: Zentralheizung Befeuerungsart: Gas

Fläche im Detail

  • Nutzfläche 413,00 m²

Kosten im Detail

  • Gesamtbelastung (Brutto) € 7.096,99
  • Gesamtbelastung (Netto) € 5.914,16
  • Miete (Netto) € 4.749,50
  • Betriebskosten (Netto) € 1.164,66
  • Monatliche Kosten (Netto) € 5.914,16
  • Monatliche Kosten (Brutto) € 7.096,99
  • Umsatzsteuer € 1.182,83
  • Kaution 3-6 BMM k.A.
  • Maklergebühr 3 BMM

Energieausweis

B HWB: 30,00 kWh/m².a

Verfügbarkeit

  • Verfügbar ab sofort

Beschreibung

Modernes Bürohaus in der Westeinfahrt Das Bürohaus liegt in dominanter Lage an der Wiener Westeinfahrt. Nahe am Zentrum, optimal positioniert und exzellent erreichbar. Aussicht ins Wiental und markante Corporate Identity. Sämtliche wichtigen öffentlichen Einrichtungen (Post, Bezirksamt, Schulen, etc.) sind ebenso in unmittelbarer Nähe wie Banken, Geschäfte und Gastronomie. In der Hauseigenen Tiefgarage stehen genügend Stellplätze zur Verfügung.

Verfügbare Flächen:
3.OG ca. 413 m² € 11,50/m² netto p.m.
Betriebskosten: € 2,82/m² netto p.m.

Ausstattung:
barrierefrei
Aufzug
Außenliegende Jalousien
Bodenbelag: nach Vereinbarung
Damen und Herren WC
Teeküche
Gaszentralheizung
Außenliegende Markisen an Süd- und Westseite

Verkehrsanbindung:
U-Bahn: U4, U6
Buslinien: 12A ,14A


Kontaktlose Objektbesichtigungen:
Wir führen Ihren Besichtigungstermin völlig kontaktlos und unter Einhaltung aller Vorsichtsmaßnahmen mit Ihnen durch. Auf Wunsch können wir auch Besichtigungstermine virtuell mit Ihnen durchführen, dh. wir begehen für Sie und erstellen ein Besichtigungsvideo, dass wir gemeinsam im Rahmen eines Telefonats präsentieren und besprechen können.

Weitere Immobilien finden Sie auf unserer Website www.oerag.at oder in der ÖRAG Immobilien App (iOS & Android).

Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter.
Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

Mehr über ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Objekt Nr. 109/19687 | Objekt melden
  • Nutzfläche 413 m²
  • Zimmer k.A.
  • Miete€ 7.096,99

Ihre Meldung wurde erfolgreich versendet!

Herr Mag. Florian Rainer

Tel.:+43...

Nummer anzeigen
Tel.:+43 1 534 73 310
Tel.: +43664 814 19 13
ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH
Dieses Objekt anfragen

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

9624319
1