Jugendstil-Villa im südlichen Niedersachsen (Denkmalschutzobjekt)

37441 Bad Sachsa | Geschäftslokal, Kauf

Ausstattung

Autoabstellplatz

Fläche im Detail

  • Nutzfläche 446 m²
  • Gesamtfläche 2097 m²

Kosten im Detail

  • Maklergebühr 3 % inkl. 20% MwSt. vom Gesamtkaufpreis

Verfügbarkeit

  • Verfügbar nach Vereinbarung

Beschreibung

Jugendstil-Villa im südlichen Niedersachsen (Denkmalschutzobjekt)
Zukünftige Nutzung:
  • Exklusive Wohnresidenz
  • Firmensitz für Rechtsanwälte, Steuerberater oder Unternehmen
  • diskrete Schönheitschirurg-Praxis, Ärztehaus
01. Grundstücksfläche:
ca. 2.097 qm
02. Wohnfläche:
ca. 446 qm
03. Stellplätze:
4 eigene, weitere auf der Straße
04. Baujahr
ca. 1890
05. Preise:
Bitte beachten Sie, dass das Objekt nach einem Wasserschaden saniert werden muss. Erforderlich sind:
  • neue Elektroverkabelung
  • neue Wasser- und Heizungsverrohrung
  • Verputzen von Decken und Wänden
  • Fußbodenerneuerung
Die erforderlichen Sanierungsarbeiten muss der Käufer vor Ort prüfen.

Angebot 1 (Sonder-AFA möglich)
Entkernt (Ist-Zustand): 849.000 € ohne Elektro- und Heizungsinstallation zum Selbstausbau (1.903 €/qm)
Angebot 2 (Sonder-AFA nicht möglich)
Entkernt (Ist-Zustand): 1.350.000 € (3.026 €/qm)

  • + komplettem Innenausbau inkl. Malerarbeiten
  • + komplett neuer Elektroinstallation
  • + komplett neuer Heizung nach Wunsch des Käufer - Ölheizung/Gasheizung/Photovoltaik/Erdwärme/Wärmepumpe)
  • + Gras- und Baumrückschnitt
Angebot 3 (Sonder-AFA nicht möglich) 
Entkernt (Ist-Zustand): 1.450.000 €  (3.251 €/qm)
  • + komplettem Innenausbau inkl. Malerarbeiten
  • + komplett neuer Elektroinstallation
  • + komplett neuer Heizung (nach Wunsch des Käufers - Ölheizung/Gasheizung/Photovoltaik/Erdwärme/Wärmepumpe)
  • + Elektronik-Paket ( KNX, Brandmeldeanlage, Videoüberwachung, Fernwartung der gesamten Elektroinstallation sowie der Heizung, Kabelkanälen inkl. 4 Datenkabel/Raum)
  • + Gras- und Baumrückschnitt
Achtung! Die Voraussetzungen für Erhalt der Sonder-AFA muss der Käufer mit seinem Steuerberater klären.

Denkmalschutz (Steuervorteile Stand August 2022)
Aufgrund der Denkmal-Einstufung des Objektes ergeben sich Steuer-Spar-Möglichkeiten nach Paragraphen 7h und 7i EStG.
Konkret bedeutet dies, dass durch die Sanierung einer Denkmalimmobilie Modernisierungskosten entstehen. Diese Modernisierungskosten kann der Käufer innerhalb der nächsten 12 Jahre zu 100 Prozent abschreiben. Darüber hinaus greifen bei diesem Objekt erhöhte Abschreibungsmöglichkeiten der Altbausubstanz.
Neben diesen Steuervorteilen können Kapitalanleger, die die Immobilie nach der Sanierung vermieten, zusätzlich noch die Finanzierungskosten zu 100 Prozent abschreiben.
In Summe führen die genannten Abschreibungsmöglichkeiten bei diesem Objekt dazu, dass bis zu 50 Prozent des Kaufpreises sowie der Modernisierungskosten aus Steuerersparnissen finanziert werden.

Wir erlauben uns, Ihnen o.a. Objekt freibleibend und unverbindlich anzubieten. Die Angaben erfolgen aufgrund von Informationen und Unterlagen, die uns vom Abgeber zur Verfügung gestellt wurden und sind ohne Gewähr. Alle Flächen- und sonstigen Maßangaben sind ca. Angaben und ebenfalls ohne Gewähr.

Hinweis gemäß Energieausweisvorlagegesetz: Ein Energieausweis wurde vom Eigentümer bzw. Verkäufer, nach unserer Aufklärung über die ab 1.12.2012 geltende generelle Vorlagepflicht, sowie Aufforderung zu seiner Erstellung noch nicht vorgelegt. Daher gilt zumindest eine dem Alter und der Art des Gebäudes entsprechende Gesamtenergieeffizienz als vereinbart. Wir übernehmen keinerlei Gewähr oder Haftung für die tatsächliche Energieeffizienz der angebotenen Immobilie.
* Eine kompetente Finanzierungsexpertin steht für Sie bei Bedarf jederzeit gerne bereit.

Nebenkostenübersicht
5 % Grunderwerbsteuer (Niedersachsen)
ca. 1,1% Eintragungsgebühr 
3,0% + 20% USt.Maklerprovision
ca. 1,5% - 2% + 20% USt. Vertragserrichtungsgebühr beim Vertragserrichter der Immo-Express oder Ihrer Wahl.
Bemessungsgrundlage ist der Kaufpreis.

Rechtlicher Hinweis:
Wir weisen darauf hin, dass wir als Doppelmakler tätig sind und ein Nahverhältnis zum Abgeber besteht, weitere Infos auf Anfrage gerne,

Aufgrund der Nachweispflicht gegenüber dem Eigentümer, ersuchen wir Sie um Verständnis, dass wir nur Anfragen mit vollständiger Anschrift und Telefonnummer bearbeiten können, sowie keine Auskünfte betreffend der genauen Liegenschaftsadresse erteilen können!

Mehr über Immoexpress KG

Immoexpress KG

Hämmerlegasse 4, 1100 Wien


Alle Objekte von Immoexpress KG
Zur Website von Immoexpress KG
Objekt Nr. o2200153259 | Objekt melden
  • Nutzfläche 446 m²
  • Zimmer k.A.
  • PreisAuf Anfrage

Ihre Meldung wurde erfolgreich versendet!

Frau Verena Latinovich

Tel.:+43...

Nummer anzeigen
Tel.: +43 660 48 07 274
Immoexpress KG
Dieses Objekt anfragen

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

13479017
1