Repräsentativer Firmensitz: 2.200 m Schloss inkl. Lift - in 30 Min. ins Zentrum, 20 min. Flughafen

2333 Leopoldsdorf bei Wien | Büro/Praxis, Kauf

Ausstattung

Autoabstellplatz Küche Parkettboden Lift Keller Sauna Pool Klimatisiert Heizungsart: Zentralheizung

Fläche im Detail

  • Grundfläche 54324,00 m²
  • Kellerfläche 80,00 m²
  • Bürofläche 2200,00 m²
  • Nutzfläche 160,00 m²

Kosten im Detail

  • Kaufpreis € 25.000.000
  • Maklergebühr 3% des gesamten Transaktionsvolumens zzgl. 20% MwSt.

Energieausweis

C HWB: 83,00 kWh/m².a
C fGEE: 1,37

Zustand

  • Baujahr 1200

Verfügbarkeit

  • Verfügbar nach Vereinbarung

Beschreibung

Das 2.200 m² große Schloss bietet aufgrund seiner Größe, Lage und des perfekten Zustands Potential für vielseitige Nutzungen bzw. Kombinationen diverser Verwendungen. Vor allem das Vorhandensein einer Kombinationsheizung aus Erdwärmefühler unterstützt von einer Gasheizung ist besonders hervorzuheben. Es liegt eingebettet in einem über 5 Hektar großen Landschaftspark mit Out- und Indoorpool, Springbrunnen, 60 PKW-Stellplätzen, einem ca. 160 m² großen praktischen Wirtschaftsgebäude sowie einem ca. 70 m² großen Personalwohnhaus, Weinkeller und Salettl. Besonders hervorzuheben ist der Einbau eines 6-Personen-Liftes der sogar das 3. Obergeschoss des Süd-Westturmes barrierefrei erreicht.

Das mit zwei Türmen akzentuierte Schloss verfügt auf der Ost- und Westseite jeweils über ein großes doppelflügeliges, historisches Eingangsportal durch welche man den nun überdachten ca. 200 m² großen Innenhof mit seinem romantischen Arkadengang im Erdgeschoss betritt.

Weiters befinden sich hier zwei schöne gewölbte Räume mit ca. 67 m² und 49 m² sowie eine 23 m² große verglaste Veranda mit Blick auf den barocken Springbrunnen und gepflegten Schlosspark.

Im Süd-Osttrakt ist ein großzügiger Wellnessbereich mit einem ca. 4x8 m großen Indoorpool samt Gegenstromanlage situiert. Ebenso gibt es von hier aus einen Zugang zum südlich gelegenen Park samt Outdoor-Pool.

Abgerundet wird das Raumangebot im insgesamt ca. 675 m² großen Erdgeschoss durch eine Catering-Küche, Lagerräume und WC-Anlagen für Veranstaltungen im wetter-unabhängigen Innenhof sowie durch notwendige Neben- und Technikräume. Zwei Stiegen und ein Lift führen in die oberen Stockwerke.

Der 1. Liftstock steht ganz in der Tradition der einem Schloss typischen Bel Etage mit ca. 500 m² Fläche. Hier haben sich in den Räumen und Gängen viele originale Ausstattungsdetails wie Böden, Wandverkleidungen, Stuckdecken und Kachelöfen erhalten. Insgesamt gibt es hier 10 Räume, eine komplett ausgestattete, hochwertige Wohnküche, zwei Bäder und ein Gäste-WC sowie diverse Abstellräume.

Im 2. Liftstock stehen insgesamt ca. 570 m² zur Verfügung. Diese verteilen sich einerseits auf zwei Apartments mit jeweils eigenem Bad samt Kochgelegenheit und könnten für Personal oder als Kinder- bzw. Gästezimmer genutzt werden. Anderseits gibt es hier weitere 7 zentral begehbare Zimmer, eine Teeküche und WC-Anlagen. Dieser Bereich wurde bisher als repräsentative Bürofläche genutzt und bietet mit wenig Aufwand das Potential für weitere Wohn- und Schlafräume oder z.B. Flächen zur Unterbringung einer Kunstsammlung.

Die 3. Liftetage bietet als hochwertig ausgebautes Dachgeschoss weitere 450 m² Fläche und ist wie das gesamte Schloss klimatisiert.

Ebenfalls über den Lift zu erreichen ist das 4. Obergeschoss des Süd-Westturmes mit seinen ca. 24 m² Wohnfläche. Von dort aus bietet sich ein herrlicher Rundumblick auf Wien, das Wiener Becken bis hin zum Kahlenberg und Leopoldsberg sowie dem Semmering.

Der prachtvolle über 5 Hektar große Park mit historischen Baumbestand und Alleebepflanzung entlang der Zufahrt, wird einer derartigen Immobilie mehr als gerecht. Der alte Baumbestand sowie die gesamte Anlage präsentieren sich bestens gepflegt.

Die Gründung geht wohl auf den heiligen Babenberger und heutigen Landespatron Markgraf Leopold III. (1073-1136) zurück.1140 wurde die damalige Burg, die 1581 zum Renaissance-Schloss umgebaut wurde, erstmals erwähnt. Die heutige vierflügelige Anlage um einen Innenhof entstand im wesentlichen Ende des 19. Jahrhunderts. Aufgrund seiner Nähe zu Wien finden sich namhafte Schlossherren, wie im 19. Jh. der Sieger der Schlacht von Aspern Erzherzog Karl.

Das Schloss wird abgesehen von wandfesten Einbauten und Einbaumöbeln, unmöbliert veräußert.

weitere Informationen:
Dieses Schloss verbindet in einzigartig gelungener Weise das Beste aus zwei Welten. Einerseits der unerreichbare Charme einer historischen Immobilie, anderseits gepaart mit modernster Technik nach einer umfassenden denkmalgerechten Sockelsanierung. Dabei wurde vor allem auch durch den Einbau eines Liftes Barrierefreiheit fast im gesamten Schloss umgesetzt.

Lage:
Die Lage am Wiener Stadtrand eignet sich hervorragend für alle jene, die gerne in Wien und doch im Grünen leben und/oder arbeiten. Die Wiener Innenstadt ist mit dem Auto in ca. 30 Minuten zu erreichen. Der Wiener Flughafen in ca. 20 Minuten.

Mehr über Hendrich Real Estate GmbH

Objekt Nr. sbs871com | Objekt melden
  • Bürofläche 2.200 m²
  • Zimmer 35
  • Kaufpreis€ 25.000.000

Ihre Meldung wurde erfolgreich versendet!

Herr Siegbert Benedikt Konstantin Sappert

Tel.:+43...

Nummer anzeigen
Tel.:+43 1 93465 74 0
Tel.: +43 676 845 669 300
Hendrich Real Estate GmbH
Dieses Objekt anfragen

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

13367342
1