Bäuerliches Juwel im Saalachtal I St. Martin bei Lofer

5092 St. Martin bei Lofer | Wohnhaus, Kauf, Bauernhaus

Ausstattung

Balkon Küche Sauna Pool Heizungsart: Zentralheizung

Fläche im Detail

  • Grundfläche 2014,00 m²
  • Wohnfläche 330,00 m²
  • Nutzfläche 100,00 m²

Kosten im Detail

  • Kaufpreis € 996.000
  • Maklergebühr 3 % (exkl. MwSt)

Energieausweis

HWB: 123 kWh/m².a
fGEE: 1,64

Zustand

  • Baujahr 1809

Beschreibung

Zum Verkauf wird eine geschichtsträchtige Liegenschaft in St. Martin bei Lofer angeboten.
In der Gemeindechronik zeugt ein alter Stich, dass das Haupthaus und der Stadl am Fuße der Festung Luftenstein stand. 1809 wurde die Befestigungsanlage von Napoleon nach der Eroberung abgetragen. Das bäuerliche Anwesen blieb verschont und war bis ins 20. Jahrhundert ein landwirtschaftliches Anwesen.
Die gegenwärtigen Eigentümer haben Mitte der 70iger Jahre begonnen die Liegenschaft umzubauen und zu erweitern.
Das heutige Anwesen besteht aus einem Haupthaus, Saunahaus und einem Stadl. Das Gebäudeensemble bildet gemeinsam mit einer ostseitigen Straßenmauer eine geschlossene Einheit, die mit einem wunderschön gepflegten Garten westseitig mit kleinen Felsformationen begrenzt ist.
Haupthaus: Das aus zwei Vollgeschossen und einem ausgebauten Dachgeschoss bestehende Bauernhaus wurde im Erdgeschoss mit ca. 60 cm starken Bruchsteinmauerwerk errichtet. Die Gewölbedecken über den Erdgeschossräumen erzeugen eine besondere Stimmung; schon beim Eingang und ganz besonders im großen Kaminzimmer. Ein alter Steinboden im Eingangsbereich erinnert mit seinen Spuren an die lange Geschichte des Anwesens.
Im Erdgeschoss befinden sich zwei Stuben, eine Wohnküche mit Eckbank, eine kleine Bibliothek, Heiz- und Hauswirtschafträume, ein Duschbad und zwei Toiletten. Ober- und Dachgeschoss des Haupthauses sind in einer Holzkonstruktion hergestellt und beherbergen insgesamt 12 Zimmer, eine Wohnküche, zwei Dielen, zwei WC´s und ein Wannenbadezimmer. Einzelne Zimmer sind zusätzlich mit Waschtischen ausgestattet.
Badehaus: Mitte der 90iger Jahre wurde das Haupthaus, mit dem sogenannten Badehaus, mit einem eigenen Zugang verbunden. Im Bade- oder auch Saunahaus befindet sich eine kleine Küche und beheizbare Aufenthaltsräume.
Stadl: Der alte zweigeschossige Stadl, mit einer verbauten Fläche von ca. 170 m², kann als unbeheiztes Nebengebäude genutzt werden und bildet mit dem Zugangstor den Eingang zu dieser außergewöhnlichen Liegenschaft.
Beheizt wird das Haus mit einer zentralen Ölheizung. Die Wärmeabgabe erfolgt über Radiatoren. Ein aktueller Energieausweis liegt vor: HWB 123 kWh/m²a, fGEE 1,64
Sind Sie auf der Suche nach einer Liegenschaft mit viel Potential in der Nutzung im ländlichen Raum? Dann nehmen Sie sich Zeit und vereinbaren Sie mit mir einen Besichtigungstermin!

Lage:
Das historische Anwesen befindet sich in der Gemeinde St. Martin bei Lofer, direkt gelegen an der Pinzgauer Straße, ca. 1 km vom Zentrum der Gemeinde St. Martin entfernt. Es bietet einen idealen Ausgangspunkt für die vielen Attraktionen in der näheren Umgebung.
Die Region ist bekannt für ihre Gastfreundschaft und ein funktionierendes Dorfleben, umgeben von rauschenden Bächen, schmucken Bauernhöfen und vielen gemütlichen Gasthäusern. Darüber hinaus bilden die nahegelegene Wallfahrtskirche Maria Kirchental und die Vorderkaserklamm hochwertige Ausflugsziele über dem romantischen Saalachtal.
Im Sommer als auch im Winter bietet die umgebende Loferer Almenwelt ein Highlight der Freizeitnutzungsmöglichkeiten.

Mehr über PlanetHome Immobilien Austria GmbH

Objekt Nr. 118322 | Objekt melden
  • Wohnfläche 330 m²
  • Zimmer 12
  • Kaufpreis€ 996.000

Ihre Meldung wurde erfolgreich versendet!

Christian Pflegerl

Tel.:+43...

Nummer anzeigen
Tel.: +43 664 88306221
PlanetHome Immobilien Austria GmbH
Dieses Objekt anfragen

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

12967373
1