Fuchs

1190 Wien | Wohnung, Kauf, Maisonette

Ausstattung

Balkon Terrasse Garten Badewanne Dusche

Fläche im Detail

  • Wohnfläche 137,39 m²
  • Gartenfläche 176,7 m²

Kosten im Detail

  • Kaufpreis € 1.575.000
  • Maklergebühr 56 700,00 EUR (inkl. MwSt)

Energieausweis

B HWB: 38 kWh/m².a
B fGEE: 0,943

Zustand

  • Baujahr 2021

Verfügbarkeit

  • Verfügbar ab 01.08.2022

Beschreibung

"Eitelkeit ist der Mangel an Vision", war der österreichische Schriftsteller und Philosoph Rudolf Kassner überzeugt. Ob er seinerzeit darüber mit seinen beiden Freunden Hugo von Hofmannsthal und Rainer Maria Rilke debattierte, wissen wir nicht. Vielleicht hat er aber geahnt, dass über ein Jahrhundert später ein Haus in Wien Döbling auf der nach ihm benannten Straße Einzug halten wird, das genau seinen Ansprüchen an der ihm so wertvollen Vision entsprechen würde. Das Haus Nummer 13 - nicht weit vom Grinzinger Hauptplatz entfernt - strotzt nicht vor Eitelkeit, sondern ist vermutlich das, was seinem Begriff der "Ganzheitlichkeit" nachkommt.

Mit seiner für die Gegend außergewöhnliche, dennoch dezent in grau gehaltene Backsteinfassade sticht das neue Objekt definitiv hervor, bleibt aufgrund seiner Platzierung in der romantischen Sackgasse dennoch bescheiden uneinsehbar.

Die Rundum-Kulisse ist wie bestellt: beeindruckend hohe und alte Ahornbäume, der weite Duft des Wienerwaldes und schicke verschnörkelte Wege, die in die Gasse münden, komplettieren das Gesamtbild.

An diesem Erholungsort verdrängt die Natur die Stadt, was sich nicht nur in der Klangkulisse des fidelen Vogelgezwitschers, verstärkt durch die Absenz eines Durchzugsverkehrs, sondern auch den satten Grüntönen der Weinberge wiederspiegelt. Wer Ruhe sucht, findet sie hier - und bleibt durch die ausgezeichnete Infrastruktur dennoch mit dem Rest der Stadt verbunden.

Das von Sans Souci revitalisierte Gebäude liegt in einem der friedlichsten Stadteile Wiens mit Land-Atmosphäre.

Im gemeinschaftlichen Heurigen-Dörfchen Grinzing sagen sich wohl nicht nur die Nachbarn, sondern auch Fuchs und Hase "Gute Nacht". Anzutreffen ist in der Liegenschaft zwar nicht buchstäblich "Wild und Wald", ein Ausflug in die Natur wird dennoch zum gelebten Alltag. Kassner hätte bestimmt seine Freude damit.

Die vier Wohneinheiten (Fuchs, Hase, Uhu und Adler) und die "Villa Zwölfender" im Gartenareal heißen als die "Big Five des Wienerwaldes" seine künftigen Bewohner willkommen.

Lage:

In unmittelbarer Nähe an der Himmelstrasse ist man beim Restaurant "Oktogon" quasi im "Himmel" angekommen. Hier laden Waldspaziergänge oder das Naturdenkmal "Lebensbaumkreis" zu einem Picknick mit Fernblick zum Verweilen ein.

Ist der Hunger groß oder auch die Liebe zum Wein, lohnt sich ein Besuch beim renommierten Heurigen "Feuerwehr Wagner" in nur zwei Gehminuten Entfernung. Im Sommer empfiehlt sich außerdem ein Besuch im Krapfenwaldlbad, eines der schönsten mitteleuropäischen Waldbäder mit Rundumblick über die Weinberge und die Stadt. Wem jedoch seine Privatsphäre heilig ist, kann sich wieder am Pool des Hauses 13 zurückziehen.

Mehr über Raiffeisen Immobilien Vermittlung Ges.m.b.H

Raiffeisen Immobilien Vermittlung Ges.m.b.H

Friedrich-Wilhelm-Raiffeisen-Platz 1, 1020 Wien


Alle Objekte von Raiffeisen Immobilien Vermittlung Ges.m.b.H
Objekt Nr. 0001004704 | Objekt melden
  • Wohnfläche 137 m²
  • Zimmer 4
  • Kaufpreis€ 1.575.000

Ihre Meldung wurde erfolgreich versendet!

Frau Mag. Nataliya Maystruk

Tel.:+43...

Nummer anzeigen
Tel.:+43517517
Tel.: +43 664 60 517 517 39
Raiffeisen Immobilien Vermittlung Ges.m.b.H
Dieses Objekt anfragen

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

12620295
1,7