INDUSTRIAL CAMPUS VIENNA EAST

2431 Enzersdorf a. d. Fischa | Betriebsobjekt, Miete, Produktion

Ausstattung

Erstbezug Autoabstellplatz Neubau Barrierefrei Produktionshalle

Fläche im Detail

  • Bürofläche 200,00 m²
  • Gesamtfläche 58000,00 m²
  • Nutzfläche 58000,00 m²

Kosten im Detail

  • Gesamtbelastung (Brutto) € 4,90
  • Gesamtbelastung (Netto) € 4,90
  • Miete (Netto) € 4,90
  • Miete pro Quadratmeter € 4,90
  • Monatliche Kosten (Netto) € 4,90
  • Monatliche Kosten (Brutto) € 4,90

Beschreibung

Der INDUSTRIAL CAMPUS VIENNA EAST ist Österreichs größter Logistikpark - in unmittelbarere Nähe der Ostautobahn A4 als auch zum Flughafen Schwechat. Seit 2017 konnte man zahlreiche internationale und nationale Kunden für diesen Standort begeistern.

Bis Q3 2021 entstehen hier weitere hochmoderne Logistikflächen im Ausmaß von ca. 34.000m².

DETAILS & FACTS
Der Standort eignet sich hervorragend für die folgenden Nutzungen:

E-Commerce, Retail, Logistikdienstleister wie auch Industriebetriebe
Regionaler Verteilerstandort, Export- und Importlager, Autozuliefererindustrie, Produktionslager mit Temperaturführung, Ersatzteillager etc.

Nur wenige Kilometer zur S1/A4 mit Direktverbindung nach Wien, Bratislava, Brünn, Budapest und Györ
Gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
Die Wirtschaftszentren Linz, Graz, Bratislava, Budapest und Brünn sind im 2 Stunden Radius zu erreichen

BETRIEBSKOSTEN
€ 0,90/m² (exklusive verbrauchsabhängige BK)
Versicherung gegen Feuer-, Sturm- und Leitungswasserschäden
Grundstücks-, Gebäudehaftpflichtversicherung
Feuerhaftungsversicherung, Umweltversicherung
Anteilige Grundsteuer
Anteilige Wasserversorgung des Campus aus einer öffentlichen Wasserleitung
Rauchfangkehrungen, Kanalreinigungen, allgemeine Müllabfuhrgebühren
Anteilige Beleuchtungskosten der allgemein zugänglichen Flächen
Grünflächenpflege

PREISE FLÄCHEN: €4,90 - €8,50

Pauschale für die kaufmännische & technische Objektverwaltung: 3% der Jahresnettosollmiete

weitere Informationen:
Areal
· Mehr als 170.000 m² für Fertigung und wertschöpfende Logistik
· Hochmoderne flexibel nutzbare Neubau-Hallen
· 24/7 Betrieb möglich

Industrie- und Logistikflächen
·10 bzw. 12 Meter Binderunterkante
· Deckenhöhe UKB 10 m bzw. 12 m
· ESFR Decken-Sprinkler nach Global FM Standard
· Standardisierte Tragwerkraster (Stahlbeton)
· LED Lichtsystem
· Bodentragkraft min. 50 kN/m²
· Fugenarmer Hallenboden (Ebenheit nach DIN 18202, Tabelle 3, Zeile 4)
· Ein Rampentor mit Überladebrücke je 800 / 1.000 m² Hallenfläche
· Ein ebenerdiges Sektionaltor je Halle
· Glasfaserkabelinternet mit Breitbandkabel
· ÖGNI Gold Zertifizierung oder gleichwertig

Büro
· Hochwertig ausgestattet
· Moderne Sozialflächen

Außenanlagen
· Ausreichend PKW- und LKW-Stellflächen
· Eingezäuntes Gelände
· Zentrale Toranlagen
· LKW Leitsystem
· Videoüberwachung
· Zufahrtskontrolle per automatischer Kennzeichenerfassung

Lage:
Der Industrial Campus Vienna East mit sehr guter Anbindung an das Autobahnnetz sowie an den internationalen Flughafen Wien liegt im Länderviereck Österreich, Tschechien, Slowakei und Ungarn.

Durch die Nähe zu den Ortschaften Schwadorf bzw. Enzersdorf a. d. Fischa sind alle Möglichkeiten der täglichen Nahversorgung vorhanden.

Der Industrial Campus Vienna East hat ein DGNB Silber bzw. Gold Zertifizierung. Mit innovativen bedarfsorientierten Energiekonzepten erreichen wir bis zu 30 - 40% Reduktion der Energie- und Nebenkosten. .

Mehr über CBRE GmbH

CBRE GmbH

Tegetthoffstraße 7, 2. Stock, 1010 Wien


Alle Objekte von CBRE GmbH
Zur Website von CBRE GmbH
Objekt Nr. 34300142 | Objekt melden
  • Gesamtfläche 58.000 m²
  • Zimmer k.A.
  • Miete€ 4,90

Ihre Meldung wurde erfolgreich versendet!

Tel.:+43...

Nummer anzeigen
Tel.:+43 1 533 40 80
CBRE GmbH
Dieses Objekt anfragen

Ihre Anfrage wurde erfolgreich versendet!

11154704
1,8