Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
5252 Aspach

Tradition, Geschichte und großes Potential für Neues im Zentrum von Aspach

Kaufpreis
569.000 €
Nutzfläche
2200 m²

Kosten

Provision
3% des Kaufpreises zzgl. 20% USt.

Flächen


Merkmale


Kreditrechner


Standort


Beschreibung

Tradition, Geschichte und großes Potential für Neues im Zentrum von Aspach

Auf einem ca. 3200 m2 großen Grundstück mit Baulandwidmung befindet sich dieser Gebäudekomplex mit Geschichte bis zurück ins Spätmittelalter.

Der Braugasthof Zwink in Aspach ist ein stattlicher, am Fuße des Kirchenberges gelegener Baukörper. Das Haupthaus und der rückwärts anschließende Stalltrakt befinden sich auf dem abfallenden Gelände des Kirchenberges, daher haben Haupthaus und Stalltrakt hofseitig eine geringere Geschoßanzahl.

Im Haupthaus selbst befindet sich das bis vor wenigen Jahren betriebene Gasthaus, ein ehemaliges Café, sowie die Räume der ehemaligen Hauptschule. Im obersten Geschoß sind die Fremdenzimmer die man brauchte. Neben den Stallungen gibt es noch zahlreiche Nebenräume und einen sehr großen Veranstaltungssaal, den man wieder nutzen könnte.

Durch die großen Flächen von ca. 2200 m2 Nfl. ergibt sich ein enormes Potential für eine zeitgemäße Nutzung der Liegenschaft. Andenken könnte man, das Gasthaus wieder in Betrieb zu nehmen, Büros und Wohnungen einzubauen. Vielleicht bringt man auch das eine oder andere Geschäft zurück in das Ortszentrum.

Fakten:

  • Ca. 3200 m² Gfl.
  • Ca. 2200 m² Nfl.
  • Gasthaus
  • Café
  • viele große Räume
  • Saal
  • Stallungen
  • Parkplätze
  • Baulandwidmung

Es ist kein Energieausweis erforderlich, da das Gebäude nur frostfrei gehalten wird gemäß § 5 Z. 1 EAVG.

Nehmen Sie sich etwas Zeit und verschaffen Sie sich bei einer persönlichen Besichtigung den nötigen Überblick über dieses schöne, historische Gebäudeensemble, welches darauf wartet mit neuem Leben erfüllt zu werden.

Der Vermittler ist als Doppelmakler tätig.

Um Ihr Interesse schnellstmöglich bearbeiten zu können, bitten wir um Anfragen ausschließlich über das Formular auf der jeweiligen Immobilienplattform. Damit ist sichergestellt, dass sich unsere Kollegin zwecks Terminvereinbarung mit Ihnen in Verbindung setzen kann.

Wir bitten, aufgrund unserer Nachweispflicht gegenüber den Eigentümern, um Anfragen unter Angabe Ihrer vollständigen Namens-, Adress- und Telefondaten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und die Besichtigung mit Ihnen!


Anfragen

DER STANDARD gibt meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme an diesen Anbieter weiter. Nähere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.


Anbieter:in

IMMOBILIEN ING. LACKNER GmbH

Bahnhofstraße 9, 4950 Altheim

Foto des Ansprechpartners

Christian Lackner

IMMOBILIEN ING. LACKNER GmbH


Objektnummer: 453