Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
1210 Wien

VORSORGEWOHNUNG: 3-ZIMMERWOHNUNG + LOGGIA + KFZ-STELLPLATZ

Kaufpreis
373.800 €
Wohnfläche
58.4 m²
Zimmer
3

Kosten


Flächen


Merkmale


Kreditrechner


Standort


Ausstattung

WG tauglichKücheLiftKeller

Energie und Heizung


Beschreibung

3-ZIMMERWOHNUNG mit LOGGIA und KFZ-STELLPLATZ - KOMBINATION aus VORSTADTLAGE und GUTER ÖFFENTLICHER VERKEHRSANBINDUNG
Das Projekt wird auf Eigengrund gebaut und ist ideal für Anleger und Eigennutzer geeignet!

PREIS für ANLEGER bzw. KÄUFER mit VORSTEUERABZUG: € 373.800,- inkl. Küche;
Ein GARAGENPLATZ kann für einen NETTOPREIS von € 26.000,- dazu erworben werden.
PROVISIONFREI für den Käufer, der Abgeber zahlt die Käuferprovision!

DEFINITION - ANLEGER-/VORSORGEWOHNUNG
Eine Vorsorgewohnung ist eine sinnvolle Form der Altersvorsorge, die sich vor allem durch ein hohes Maß an SICHERHEIT auszeichnet. Die Vorsorgewohnung ist eine Anlageimmobilie, wobei es um Generierung laufender Zusatzeinnahmen geht. Die optimale Vorsorgewohnung hat zwei bis drei Zimmer und ist 40 bis 70 Quadratmeter groß. Für diesen Wohnungstyp ist die Nachfrage gerade in den großen Städten am höchsten, sodass schnell Mieter gefunden werden. Auf folgende Aspekte sollte zudem beim Kauf geachtet werden:
- LAGE
Makler wissen: "LAGE IST ALLES!" Nachhaltiges Mietinteresse ist nur bei guter Lage gegeben. Zwar kosten innenstadtnahe Wohnungen mehr Geld, Wertsteigerungen sind hier aber am wahrscheinlichsten.
- QUALITÄT
Es sollte nach Möglichkeit keine alte Wohnung gekauft werden. Neue Wohnungen sind besser ausgestattet und damit beliebter. Zudem wird die Vorsorgewohnung meist mehrere Jahrzehnte behalten. Ist sie ohnehin schon älter, steigen die Renovierungskosten im Alter enorm an.
- GUTER GRUNDRISS
Die Raumaufteilung ist gerade bei kleineren Wohnungen wichtig. Der Platz sollte vom Mieter so effizient wie möglich genutzt werden können.
- ENERGIEEFFIZIENZ
Eng mit dem Thema "Qualität" ist die Energieeffizienz verbunden. Wenn die Energiepreise weiter steigen, freuen sich Mieter über gut isolierte Wohnungen. Das erhöht zudem den Wert der Wohnung spürbar und schützt vor künftigen Gesetzesänderungen durch die EU.
- FINANZIERUNG und VERSICHERUNG
Von essenzieller Bedeutung ist die Finanzierung. Zwar wird der Kredit durch die Mieteinnahmen getilgt, desto eher die Tilgung abgeschlossen ist, desto eher erhalten Immobilienbesitzer aber eine Zusatzrente in Form der Miete. Hier gilt es unbedingt, Angebote zu vergleichen. Bei einer Laufzeit von 10 bis 35 Jahren machen schon kleineren Zinsabweichungen unterm Strich mehrere tausend Euro Unterschied aus.
- STEIGERUNG DER RENDITE
grundsätzlich gibt es 3 Möglichkeiten die Rendite einer Vosorgewohnung zu steigern:
da wäre einmal die steuerliche Komponente - z.B. Rückerstattung der Umsatzsteuer beim Immobilienkauf - Voraussetzung Mindestvermietung 20 Jahre!
da wären noch die Wertsteigerungen einer Immobilie, die bei der Renditeberechnung zu berücksichtigen sind - Beispiel: der Wert der Wohnung steigt um 2% - das bedeutet,daß die Rendite von 3,27% auf 5,27% steigt! 1% Steigerung des Immobilienwertes bedeutet immerhin noch eine Steigerung der Rendite von 3,27% auf 4,27% - kein schlechter Ergebnis für ein "SICHERES" Immobilieninvestment!
last but not least wäre noch die touristische Vermietung zu erwähnen, vorausgesetzt der Wohnungseigentumsvertrag erlaubt dies!

PROJEKTBESCHREIBUNG
Im 21. Wiener Gemeindebezirk entsteht eine Wohnhausanlage mit insgesamt 31 Wohneinheiten und einer unterirdischen Garage mit 17 PKW-Stellplätzen. Das Wohnhaus liegt an der Christian-Bucher-Gasse in der Nachbarschaft zu überwiegend grün durchzogenen Wohnanlagen. Die Anlage gliedert sich in zwei Baukörper mit dem Grünraum im Zentrum. Die Wohnungen im Gartenbauteil werden als Reihenhaustypen ausgeführt. Die Wohnungen verfügen über eine Wohnküche mit Bezug zum Außenraum. Die wohnungsbezogenen Freiflächen werden im Erdgeschoß mittels Terrassen, Loggien und teilweise angrenzenden Gärten und in den Obergeschossen in Form von Balkonen, Loggien oder Terrassen sichergestellt. Der Wohnbau wird umweltfreundlich und ökologisch geplant. Durch den Einsatz von gesundheits- und umweltverträglichen Baustoffen wird der zunehmenden Belastung der Menschen durch Umwelteinflüsse der Stadt Rechnung getragen. Die Begrünung des Außenraums sorgt für ein verbessertes Mikroklima und eine erhöhte Aufenthaltsqualität im Freien.

DER STANDORT
Der Standort bietet eine günstige Verkehrsanbindung und deckt auch den Bedarf nach Schul- und Kindergartenstandorten. Diese neuen Wohnungen entstehen in einer ausgezeichneten Wohnlage in Wien Floridsdorf. Die Kombination aus grüner Vorstadtlage und einer guten öffentlichen Verkehrsanbindung machen den Standort für eine Vielzahl potenzieller Mieter ganz besonders attraktiv. Direkt neben dem Aupark Jedlersee entsteht dieses Objekt in ruihiger Wohnlage.Neben zahlreicher Freizeit- und Erholungsgsmöglichkeiten an der Donauinsel und der Alten Donau ist auch das Wiener Stadtzentrum mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar. Mit dem Autobus 34A erreicht man in wenigen Minuten den öffentlichen Verkehrsknotenpunkt Bahnhof Wien Floridsdorf. Neben der U6 verkehren dort vier Straßenbahnlinien, fünf städtische Autobuslinien und drei Nachtbuslinien. Die Nähe zum Arbeiterstrandbad und zum Floridsdorfer Wasserpark bieten zusätzliche Attraktivität. Supermärkte, Ärzte und Apotheken sowie weitere Geschäfte des täglichen Bedarfes befinden sich in direkter Umgebung des Objektes. Die Kombination aus ruhiger Wohnlage und guter öffentlicher Erreichbarkeit trägt zu einer langfristig atrraktiven Wohnlage für Mieter bei. Floridsdorf zählt außedem zu den Bezirken mit einer besonders dynamischen Mietpreisentwicklung.

BESCHREIBUNG DER WOHNUNGEN
Angeboten zum Kauf werden Wohnungen zwischen 35m² und 99m². Die Mehrheit der Objekte zeichnet sich durch grßzügige Freiflächen aus. Optional können Garagenstellplätze, gemeinsam mit einer Wohnung erworben werden. Die Wohnungen werden bezugsfertig in bester Qualität ausgestattet übergebn. So verfügen sie über moderne Komplettküchen mit Geschirrspüler, Einbauherd mit Backrohr, Kühlschrank und Dunstabzug, freundlich gestaltete Bäder sowie hochwertige Holzparkettböden. Die Wärmegewinnung wird bei diesem Objekt durch eine Sole/Wasser-Wärmepumpe (Erdwärme, Tiefenbohrung) erfolgen und bietet domit eine besonders nachhaltige Form der Energiegewinnung.

BETRIEBSKOSTEN
Die Betriebskosten wurden mit einem Mittelwert von € 2 pro m² berechnet. Der exakte Betrag kann erst nach Fertigstellung des Gebäudes festgelegt werden. Die Schwankungsbreite liegt zwischen € 1,90 und € 2,20.

REPARATURFONDS
Der Reparaturfonds wurde mit einem Mittelwert von € 0,5 pro m² berechnet. Der exakte Betrag kann erst nach Fertigstellung des Gebäudes festgelegt werden.

NEBENKOSTEN:
3,50% Grunderwerbssteuer
1,10% Eintragungsgebühr Grundbuch
1,5% Vertragserrichtungskosten (Kaufvertragserrichtung, grundbücherliche Durchführung und Treuhandschaft) zzgl. € 500 für Barauslagen

VERTRAGSERRICHTUNG
Abwicklung Kaufvertrag und Treuhandvereinbarung erfolgt durch Notar des Bauträgers.

BEISPIEL TOPFINANZIERUNG - lassen wir Ihnen gerne auf Wunsch zukommen.

Nach der Anfrage erhalten Sie die Preisliste der verfügbaren Wohnungen im Projekt!

Wir weisen auf ein wirtschaftliches Nahverhältnis zum Verkäufer auf Grund der Projektgröße hin.

Wir weisen auf Ihre 14-tägige Rücktrittsfrist (gemäß § 11 FAGG ) hin.
Um Ihre Rechte zu wahren, können nur Anfragen mit vollständigen Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefon, Email) beantwortet werden.
Vor Ablauf der 14-tägigen Rücktrittsfrist werden wir gerne für Sie tätig, wenn Sie gesetzeskonform (FAGG) uns ausdrücklich (am einfachsten per E-Mail) dazu auffordern.
Wenn der Kaufvertrag nicht zustande kommt, bleibt unsere Tätigkeit für Sie vollkommen kostenlos.

Wir informieren Sie darüber, dass wir bei diesem Objekt eine Doppelmaklertätigkeit ausüben. (§ 5 Abs. 3 MaklerG)
Der Honoraranspruch entsteht mit der Rechtswirksamkeit des vermittelten Geschäfts (Unterschrift Kaufanbot)
Es besteht kein Anspruch auf einen Vorschuss §7(1).
Der Honoraranspruch und der Anspruch auf den Ersatz zusätzlicher Aufwendungen werden mit Ihrer Entstehung fällig (§ 10)
Angaben gemäß gesetzlichem Erfordernis:
Heizwärmebedarf:28.9 kWh/(m²a)
Klasse Heizwärmebedarf:B
Faktor Gesamtenergieeffizienz:0.78
Klasse Faktor Gesamtenergieeffizienz:A


Wenn Sie diese Immobilie besichtigen wollen, dann vereinbaren Sie einen Termin mit Herrn Peter Bolyos unter 0664/265 94 87

Mehr Objekte finden Sie auf www.bolyos.at

Möchten Sie eine fundierte Bewertung Ihrer Wohnimmobilie?
Sie wollen Ihr Haus, Ihre Wohnung oder Ihr Grundstück verkaufen oder vermieten ? Anfragen bitte an peter@bolyos.at

Bewertung Ihrer Wohnimmobilie - Haus, Grundstück, Wohnung?
Kostenloses Beratungsgespräch! Vereinbaren Sie einen Termin unter:
bewertung@remax-living.at

Durchschnittliche Vermarktungszeit: 60 Tage,
erzielter Preis 97% vom Angebotspreis! Testen Sie uns!

Starten Sie noch heute Ihre Karriere als Immobilienmakler in unserem Team! Wir bilden Sie professionell aus, mit dem Know-how der weltweiten Nr. 1!
Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme unter 01/886 05 71 oder office@remax-living.at.

Dokumente

  • Plan

Anfragen

DER STANDARD gibt meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme an diesen Anbieter weiter. Nähere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.


Anbieter:in

RE/MAX Living in Wien-Liesing

Website
Foto des Ansprechpartners

Peter Bolyos akad.IM.

RE/MAX Living in Wien-Liesing


Objektnummer: 2279/2618