Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
Objektfoto
1190 Wien

HEILIGENSTÄDTER LÄNDE | MEDIENHAUS| moderne Gewerbeflächen für Film-, Ton-, Radiostudios, Rechenzentren und Büros

Gesamtmiete
3.986 €
Nutzfläche
224 m²
Zimmer
5

Kosten

Kaution
14.400 €
Provision
13.656,10 € inkl. 20% USt.

Flächen


Merkmale


Standort


Ausstattung

KlimatisiertLift

Energie und Heizung


Beschreibung

Zur unbefristeten Vermietung gelangen loft-artige Büroflächen im 4.OG eines in den 80er Jahren ursprünglich für Textilerzeugung errichteten Fabriksgebäudes. Die komplette Liegenschaft dämpft Schwingungen und eignet sich somit u.a. für sensible Rechenzentren oder auch Ton-, Film- bzw. Radiostudios.

Der Objektstandort auf der Heiligenstädter Lände, jenem Teil des 19. Bezirks der sich im Laufe der Jahre vom Industrie- zum Gewerbeviertel entwickelt hat, soll in den nächsten Jahren durch Immobilienprojekte der SIGNA HOLDING und BUWOG enorm an Attraktivität gewinnen. Neben 111.000 m² Büro- und Gewerbeflächen, sind in unmittelbarer Nachbarschaft ein Wohnbau mit überwiegend geförderten Einheiten, sowie ein Hotel geplant. Schon jetzt sind Fachhändler wie Wein & Co, Porsche Wien Muthgasse bzw. BMW Wien, hier ansässig. Eine Filiale der Supermarktkette Billa Plus bzw. das reichhaltige Angebot an Geschäften im Einkaufszentrum Q 19, bieten eine optimale Nahversorgung.

Durch die Nähe sowohl zur U4-Satation Heiligenstadt als auch Spittelau ist eine gute öffentliche Anbindung gegeben - für den Individualverkehr bietet die Lage auf der Heiligensädter Lände eine optimale Anbindung an das regionale Straßen- und Autobahnnetz - in wenigen Fahrminuten gelangt man sowohl n die Wiener Innenstadt als auch auf die Flughafenautobahn bzw. weitere Anbindungen an das regionale Autobahnnetz.

Die zur Vermietung stehende Bürofläche im 4.OG des Gebäudes unterteilt sich wie folgt:

  • 5 zentral begehbare Büroräume
  • Serverraum
  • offene Teeküche im Eingangsbereich
  • WC Gruppe - D/H 

 

Ausstattungsmerkmale:

  • Klimatisierung u. Belüftung
  • Hauszentralheizung
  • Teppichboden
  • Doppelboden mit Bodendosen
  • EDV Verkabelung
  • Beleuchtung | Stehlampen
  • Tiefgarage im Haus (€ 120,-/Monat/Stellplatz netto zzgl. MwSt.)
  • Betriebskantine im Haus
  • Seminar-/Konferenzraum zusätzlich anmietbar
  • 1 Lastenlift | 3 Personenlifte
  • Anlieferungsrampe mit Hebe-Lift
  • Haustechniker täglich anwesend
  • Stromanschluss für 2 x 10 kVA

 

Konditionen:

  • € 10,00/m² Miete/netto
  • €   6,67/m² Betriebskosten inkl. Kühlung, netto
  • €   0,86/m² Heizungsakonto, netto
  • €   0,20/m² Infrastrukturbeitrag, netto
  • unbefristete Hauptmiete | 5 Jahre Kündigungsverzicht
  • 3 BMM Kaution
  • 3 BMM Provision
  • Mietvertrags-Vergebührung voraussichtlich € 1.721,96

 

Verkehrsanbindung:

  • U4/U6 - Spittelau, U4 Heiligenstadt
  • Autobus - 5B, 10A, 11A, 38A bzw. 39A
  • Straßenbahn - D

Verfügbarkeit:

  • prompt

 

Hinweis:

Dieses Angebot ist unverbindliche und freibleibend. Die Angaben erfolgen aufgrund der Informationen und Unterlagen, die uns vom Eigentümer und/oder Dritten zur Verfügung gestellt werden und sind ohne Gewähr.

Im Sinne des Maklergesetzes weisen wir darauf hin, dass ein wirtschaftliches Nahverhältnis mit dem Auftraggeber/Eigentümer besteht.


Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <500m
Apotheke <500m
Klinik <500m
Krankenhaus <1.500m

Kinder & Schulen
Schule <500m
Kindergarten <500m
Universität <1.000m
Höhere Schule <1.000m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <1.000m
Einkaufszentrum <1.000m

Sonstige
Geldautomat <500m
Bank <500m
Post <1.000m
Polizei <1.000m

Verkehr
Bus <500m
U-Bahn <500m
Straßenbahn <500m
Bahnhof <1.000m
Autobahnanschluss <500m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap



Lage:
Heiligenstadt | Spittelau - der Bezirk Döbling zählt mit seinen rund 70.500 Bewohnern zu den nobleren Wohnvierteln der Stadt - vor allem die Nähe zum Wienerwald, Kahlen- und Leopldsberg, Cobenzl sowie den beliebten Heurigengegenden Grinzing oder Neustift am Walde, zeichnen den Bezirk aus.

Die öffentliche Anbindung erfolgt über die U-Bahnlinie U4 (Heiligenstadt/Spittelau) bzw. U6 (Spitelau) und die Buslinien 5B, 10A, 11A, 38A bzw. 39A - mittels der Straßenbahnlinie D gelangt man mit wenigen Stationen nach Nussdorf bzw. über die Ringstraße in rund 30 Min. Fahrzeit zum neuen Hauptbahnhof. Die Vorortelinie S45 verbindet Heiligenstadt bis Hütteldorf bzw. Handelskai.

Darüber hinaus bietet die Lage eine perfekte Anbindung an das Straßenverkehrsnetz - über die Lände gelangt man in nur wenigen Fahrminuten ins Wiener Zentrum - somit ist auch eine gute Erreichbarkeit des Flughafens Schwechat und die Anbindung an das regionale Autobahnnetz gegeben.

Anfragen

DER STANDARD gibt meine Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme an diesen Anbieter weiter. Nähere Informationen finde ich in der Datenschutzerklärung.


Anbieter:in

MMI Mario Molnar Immobilienberatung e.U.

Website
Foto des Ansprechpartners

Mario Molnar

MMI Mario Molnar Immobilienberatung e.U.


Objektnummer: 9910